McAfee

Die Herausforderung „Endgerätesicherheit“ meistern: Wie Organisationen von integrierten Sicherheits-Suiten profitieren

 
Asset

Bedrohungsvektoren entwickeln sich stetig weiter. In dieser Situation müssen IT-Sicherheitsentscheider effektive Lösungen für die Sicherheit von Endgeräten finden. Bei mehr als zwei Drittel der Unternehmen wurden im vergangenen Jahr sensible Daten kompromittiert. Die Reaktion auf solche Vorfälle ist mit großem Zeit- und (manuellem) Arbeitsaufwand verbunden – und selbst damit lassen sich die Probleme häufig nur für einen Teil der Endgeräte lösen. Sicherheitsentscheider wünschen sich deshalb integrierte Lösungen, die bei allen eingesetzten Endgerätetechnologien für mehr Effizienz, Übersicht und Schutz sorgen.

Im Januar 2017 beauftragte McAfee Forrester Consulting, gängige Tools und Strategien für das Endgeräte-Sicherheits-Management sowie deren wahrgenommene Effektivität zu evaluieren. Forrester führte eine Online-Umfrage unter 252 Entscheidern im Bereich ITSicherheit aus den USA, Großbritannien, Frankreich und Deutschland durch. Ergebnis: Viele Organisationen haben erhebliche Herausforderungen durch Sicherheitstools mit zu hohem manuellem Arbeitsaufwand und wünschen sich vernetzte, schnelle, präzise und integrierte Sicherheitslösungen.

MORE FROM

McAfee

MORE ON IT Security